Negativ SEO Blogs- wieso lässt Google mit seiner Software das zu?

Immer bewusster wird Googel derzeit das Problem sogenannter “Negativseo Blogs” über die Google eigene Software “blogspot”. Diese Software wird in letzter Zeit immer mehr für kriminelle Handlungen genutzt. Ein besonders perfides udn kriminelles Beispiel ist dabei Dirk Karl Maßat aus Antigua Guatemala. Er arbeitet dabei für 2 Seiten. Zuerst für die Sweiote die mit einem “Negativseoblog” einer Person bzw. einem Unternehmen dann Schaden zufügen will, und im weiteren dann für die Person die er im Internet verleumdet hat. Maßat lässt sich von beiden Personen dann, via Western Union, bezahlen. Google hat sich in den vergangenen Monaten schwer damit getan das zu erkennen, aber nachdem Google das wohl eine geraume Zeit beobachtet hat, will man zukünftig dort anders reagieren, sobald solche Blogs auftauchen um kriminellen Subjketen wie Dirk Karl Maßat keine Chance zu geben. Ähnlich sieht das WordPress. Auch hier will manzukünftig anders verfahren. Kriminelle Subjekte wie Dirk Karl Maßat machen das Internet kaputt, schaden aber auch in deutlicher Form einem Unternehmen wie Google und WordPress.Maßat schießt derzeit mit scheinbar neuen Blogs gegen Personen denen er in der Vergangfenheit eigentlich, so hört man das, wohlgesonnen war. Entweder es handelt sichd abei um Fakeblogs, oder aber Maßat hat kein Geld mehr bekommen.

Diebewertung.de
Thomas Bremer

Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Email : redaktion@diebewertung.de
Mehr Infos- Mehr Wissen!
Tel : 0163/3532648
Fax :